demokratie webheader4

27.09.2022 Sitzung des Jugendforums

20:00 Uhr, findet digital statt, den Zugangslink gibt nach kurzer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe des Namens


29.09.2022 Satellitenveranstaltung im Rahmen des Demokratietages Rheinland-Pfalz

"Demokratie auf Zeitreise"

Wie war das mit der Demokratie zu Zeiten von Karl-Marx? Wie ging sie im Zuge der Machtergreifung der Nationalsozialisten verloren? Und was verstehen wir heute unter Demokratie? Taucht ein in eine kleine Reise durch die Zeit, in der die Demokratie in Trier unter die Lupe genommen wird.

Durch drei Stationen erhaltet ihr die Möglichkeit einen interaktiven Einblick in das demokratische Selbstverständnis im Wandel der Zeit zu erhalten.

 

1. Station: Porta Nigra - Demokratie zu Zeiten von Karl Marx

Die bühne1 wird das Stück "Marx! Love! Revolution!" aufführen und die Gedanken von Karl Marx zu seinem Trierer Denkmal aus China interpretieren.

Anschließend geht es mit Hennich & Hanschel mit einer Führung zum Hauptmarkt mit einer Geschichte, wie die Demokratie auf dem Weg zur NS Zeit verloren ging.

   

2. Station Hauptmarkt - Trier in der NS Zeit/Verlust der Demokratie

Wir machen eine Zeitreise und zeigen Trier in Zeiten des Nationalsozialismus, seinen Widerstandskämpfer*innen und im Kriegszustand. Außerdem zeigt das SCHMIT-Z in einer Ausstellung, wie Diversität in der NS Zeit verhindert wurde und wie queere Menschen verfolgt wurden.

Danach wird eine Führung ab dem Hauptmarkt zum Kornmarkt angeboten, in der Trier im Nationalsozialismus erläutert und gezeigt wird, welche Kaufhäuser der Arisierung zum Opfer fielen.

  

3. Station Kornmarkt - Demokratie wie wir sie heute verstehen

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, die Lokale Agenda 21, das Jugendparlament und die Partnerschaft für Demokratie Trier zeigen hier, wie Demokratie heute verstanden wird, welche Vorteile sie hat und wie sie gelebt wird.

 

Los geht es immer zur vollen Stunde an der Porta Nigra, es können jeweils Slots um 9,10,11 und 12 Uhr gebucht werden mit maximal 25 Teilnehmenden oder einer Schulklasse pro Slot. Interessierte sind herzlich willkommen, Anmeldungen für Einzelpersonen sind nicht notwendig. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldungen von Schulklassen/Gruppen bis zum 26.09.2022 unter: https://eveeno.com/demokratie

Veranstalter: Partnerschaft für Demokratie Trier (Bundesprogramm „Demokratie leben!“) & Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Trier


12.10.2022 Sitzung des Begleitausschusses

15:00 Uhr, ob Präsenzveranstaltung oder digital wird noch bekannt gegeben.


12.10.-14.10.2022 Zweite Interdisziplinäre Antisemitismustagung für Nachwuchswissenschaftler:innen

Die Initiative Interdisziplinäre Antisemitismusforschung Trier veranstaltet vom 12.10.2022 bis zum 14.10.2022 eine interdisziplinäre Tagung zum Themenkomplex Antisemitismus, die sich gezielt an Nachwuchswissenschaftler:innen richtet.

Die Tagung widmet sich gegenwärtigen und historischen Erscheinungsformen des Antisemitismus. Das Phänomen soll durch die interdisziplinäre Ausrichtung anhand verschiedener Methoden und Zugänge erschlossen werden.
Ziel der Tagung ist es, einen Beitrag zur kritischen Auseinandersetzung mit gegenwärtigen und historischen Erscheinungsformen des Antisemitismus zu leisten. Die dreitägige internationale Konferenz findet in Kooperation mit Herrn Prof. Dr. Christian Jansen, Herrn Senior-Forschungsprofessor Dr. Lutz Raphael, Herrn Dr. Thomas Grotum (alle Universität Trier), Herrn Dieter Burgard (Beauftragter der Ministerpräsidentin für jüdisches Leben und Antisemitismusfragen des Landes Rheinland-Pfalz) und dem Arbeitskreis „Erinnerung der Großregion“ e.V. in Trier statt. Zivilgesellschaftliche Akteur:innen werden während der Tagung die Möglichkeit haben, ihre Inhalte an Ständen zu präsentieren.

Das Tagungsprogramm ist hier zu finden.


25.10.2022 Sitzung des Jugendforums

20:00 Uhr, ob Präsenzveranstaltung oder digital wird noch bekannt gegeben.


17.11.2022 Regionale Demokratiekonferenz zum Thema "Europa"

Uhrzeit und Ort wird noch bekannt gegeben


29.11.2022 Sitzung des Jugendforums

20:00 Uhr, ob Präsenzveranstaltung oder digital wird noch bekannt gegeben.


14.12.2022 Sitzung des Begleitausschusses

15:00 Uhr, ob Präsenzveranstaltung oder digital wird noch bekannt gegeben.


20.12.2022 Sitzung des Jugendforums

20:00 Uhr, ob Präsenzveranstaltung oder digital wird noch bekannt gegeben.


 Weitere Veranstaltungen finden Sie in unseren Nachbar-Partnerschaften

Schweich   Konz   Saarburg-Kell   Hermeskeil-Ruwer

Beratung & Antragstellung:

Koordinierungs- und Fachstelle
Ehrenamtsagentur Trier

Ansprechperson: Frau Hasmik Garanian
Gartenfeldstraße 22
54295 Trier
☎ 0651 - 9120702
demokratie@ehrenamtsagentur-trier.de


Kommende Termine:

27.09.2022

Sitzung des Jugendforums

29.09.2022

Demokratietag RLP in Trier

12.10.2022

Sitzung des Begleitausschusses

12.10.-14.10.2022

2. Interdisziplinäre Antisemitismustagung für Nachwuchswissenschaftler:innen

25.10.2022

Sitzung des Jugendforums

29.11.2022

Sitzung des Jugendforums

14.12.2022

Sitzung des Begleitausschusses

20.12.2022

Sitzung des Jugendforums

 

Mehr Infos zu den Veranstaltungen hier...


Möchten Sie zukünftig die Newsletter der Partnerschaft für Demokratie erhalten? Dann schreiben Sie uns dies bitte an demokratie@ehrenamtsagentur-trier.de mit der Angabe, ob Sie diesen als Verein, Instititution oder Privatperson erhalten möchten.


Download des aktuellen Newsletters

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.